Aktuelle YOGA Termine
Peripheral Vision

Die innere Absicht


Das bündeln von Energie in eine gewünschte Richtung


Es ist eine geheimnisvolle faszinierende Kraft zu der wir immer Zugang haben, bzw. die in uns schlummert. Es gibt zwei verschiedene Arten, Dinge in unserem Leben geschehen zu lassen. Die eine Möglichkeit ist die, unseren Willen einzusetzen, das heißt unsere mentale und körperliche Kraft aufzuwenden, um Dinge zu lenken und zu kontrollieren. Doch jeder wird früher oder später die Erfahrung machen, dass sich das Leben nicht kontrollieren lässt. Auch wenn wir uns noch so anstrengen. Ab und zu kann es funktionieren, meistens jedoch mühen wir uns oft jahrelang erfolglos ab. Es gibt noch eine weitere Möglichkeit die viel weicher und zugleich viel kraftvoller ist: Die innere Absicht, auch hier haben wir ein Ziel vor Augen, der Unterschied besteht darin, das wir nicht mit Gewalt etwas durchsetzen wollen, sondern unsere geistige Vorstellungskraft dafür einsetzen. Beim Willen muss etwas unbedingt funktionieren, bei der inneren Absicht bündeln wir unsere innere Energie auf ein Vorhaben und was hier entscheidend ist, das Vorhaben kann funktionieren, muss aber nicht. Es ist diese grundsätzliche Offenheit für verschiedenste Möglichkeiten, und doch sind wir fokussiert, klar und wach. Dies gilt für alles was wir tun, egal ob wir ein Haus kaufen wollen, eine Parkplatz suchen oder eine Yogahaltung praktizieren.